Internationaler Springausbilder bezieht Stützpunkt im Olympiapark

Nach den Sommerferien soll es losgehen!

Alfred Konzag konnte als Ausbilder für die Reitanlagen am Olympiastadion gewonnen werden. Nachdem Hubert Melzer seine Zelte an dieser Stelle, an der er Jahrzehnte erfolgreich gearbeitet hatte, abbrach, steht nun für die Springausbildung ein hoch erfolgreicher Reiter und Trainer allen interessierten Springreitern zur Verfügung. Selbstverständlich sind auch alle externen „Schüler“ herzlich gern für die anstehenden Trainingsmaßnahmen am „Ausbildungsstandort Olympiastadion“ willkommen.

Jeweils dienstags und mittwochs wird Alfred Konzag individuell mit seinen neuen „Schützlingen“ arbeiten.

Ergänzt werden diese Trainingsmaßnahmen über die Wintermonate durch Kompakt-Lehrgänge, die in ihrer Einteilung den jeweils unterschiedlichen Leistungsstand von Reiter und Pferd voll berücksichtigen werden.

„Talente müssen entdeckt, geweckt und gefördert werden“ so Alfred Konzag, der genau weiß, wovon er redet.

Als aktiver Springreiter kann er nicht nur nationale und internationale Erfolge vorweisen, sondern kann – was fast noch wichtiger ist - als Trainer und Ausbilder überdurchschnittliche Erfolge seiner Schüler aufzählen, allen voran seine Tochter Henrike, die an sechs Europameisterschaften teilgenommen hat, mit vier Medaillen heimkehrte und in Schaffhausen Europameisterin mit dem Deutschen Team wurde, Silber und Bronze auf Deutschen Meisterschaften gewann und zehnmal in Folge Landesmeisterin Hannover war.

Viele seiner Schüler kehrten mit Erfolgen von Landes- und Deutschen Meisterschaften heim, u. a. Torsten Ritter (Hamburger Derby), Philipp Ulrich (Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt, DJM) u. v. m.

„Mit dem richtigen Konzept und der Konsequenz in der Umsetzung lässt sich mit Sicherheit Ähnliches erreichen“ –  so Konzag. Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich über folgende Rufnummern bzw. Mail-Adressen anzumelden und Details über Reitzeiten und Kosten zu erfahren: 030 – 304 06 08; reiten@igo-berlin.de; 0171 – 630 30 68, g.schroeter1@gmx.net.

 

 

 

Alfred Konzag Ausbilder im Olympiapark