Voltigierabteilung RC am Olympiapark

Beim Voltigieren handelt es sich um eine Sportart, bei der turnerische und akrobatische Übungen auf einem an der Longe gehenden Pferd ausgeführt werden.

Dabei wird das Interesse junger Menschen am Pferd mit einer vielseitigen Bewegungserziehung und der Förderung sozialer Kompetenzen verbunden. Die Kinder erlernen zum einen den verantwortungsbewussten Umgang mit dem Partner Pferd. Zum anderen werden körperliche und motorische Fertigkeiten, vor allem Haltung, Rhythmus, Gleichgewicht und Konzentration geschult. Als Gruppensport werden beim Voltigieren darüber hinaus soziale Fertigkeiten wie Einfühlungsvermögen, Vertrauen, Gemeinschaftssinn und Selbstständigkeit gefördert.

Voltigieren kann ein guter Einstieg in die Reiterei sein, aber auch als Turniersport bis zu den Weltmeisterschaften ausgeführt werden.


In der Voltigierabteilung RC am Olympiapark voltigieren derzeit ca. 60 Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 22 Jahren in fünf Turniergruppen unterschiedlicher Leistungsklassen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde mit Tamina Heinemann unter 0172 818 43 61.

Weitere Infos: www.volti-am-olympiapark.de

Volti Pichelsberg   Volti Pichelsberg 

Volti Pichelsberg   Volti Pichelsberg

Volti Pichelsberg   Volti Pichelsberg

 

Norddeutsche Meisterschaften 2014 auf dem Landgestüt Redefin

Vom 03.-05.10.2014 gingen die Voltis des Reitverein Berlin Pichelsberg e.V. als Teil des Berlin-Brandenburg-Teams bei den Norddeutschen Meisterschaften auf dem Landgestüt Redefin an den Start und belegten einen tollen vierten Platz.
Herzlichen Glückwunsch!

 

Hier geht es zur Galerie.

LogoLogo Voltigierabteilung

 

 

Volti PichelsbergVolti PichelsbergVolti PichelsbergVolti PichelsbergVolti Pichelsberg

 

 

 

Volti Norddeutsche Meisterschaften 2014